Follow by Email

Donnerstag, 25. Mai 2017

Geht uns die Arbeit aus?

Arbeitsmarkteffekte der Digitalisierung
von Sylvia Kuba
.


.
"Geht uns die Arbeit aus?" – eine Frage, die in Zusammenhang mit Digitalisierung sofort im Raum steht. Pessimistische Studien sehen jeden zweiten Arbeitsplatz gefährdet. Andere argumentieren, dass technologischer Fortschritt historisch betrachtet zwar bestimmte Berufsgruppen verdrängt, aber immer auch
neue Arbeitsplätze entstehen lässt.
.
Ob es diesmal anders ist, wird wesentlich von der politischen Gestaltung abhängen.
.
- Was können wir aus der Geschichte lernen?
- Ist es diesmal anders?
- Polarisierungsthese: Die Mitte ist gefährdet.
- Automatisierungswahrscheinlichkeiten: Wer und wie viele sind betroffen?
- Nicht Mangel, sondern Verteilung als Herausforderung der Zukunft
- Ableitungen
.
Lesen Sie den gesamten Beitrag auf
http://blog.arbeit-wirtschaft.at/17056-2/
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen