Follow by Email

Freitag, 10. August 2012

Ob Kinder oder keine, bestimmen wir alleine!

via Wolfgang Moitzi / SJ Österreich


Ob Kinder oder keine, bestimmen wir alleine!

Öffentliche Veranstaltung · Von der Sozialistische Jugend Österreich


   * Mittwoch, 15. August 2012
   * 19:45

Vor der Pfarrkirche (Hochstraße 2), Mattersburg


Die frauenverachtenden FundamentalistInnen von "Jugend für das Leben" ziehen wieder propagandistisch durch Österreichs Straßen. Die Sozialistische Jugend sieht dem nicht schweigend zu! Denn die, die sich hier als "LebensbefürworterInnen" darstellen, stehen nicht auf der Seite des Lebens. Zumindest nicht für Frauen.

Keine Frau muss eine Schwangerschaft abbrechen. Aber jede Frau muss das Recht dazu haben. Nur so ist ein selbstbestimmtes Leben möglich. Ein Abtreibungsverbot bedeutet nicht weniger Abreibungen,
sondern mehr Frauen, die an Abtreibungen sterben!

Start unserer Gegenaktionen, die sich über ganz Österreich erstrecken werden, ist der 15. August in Mattersburg. Dank der guten öffentlichen Anbindung ist auch für Nicht-MattersburgerInnen eine Teilnahme an der Gegenkundgebung leicht möglich.


Solltest du Zeit haben, schau' vorbei und erteile diesen erzkatholischen FundamentalistInnen eine klare Absage.



via Wolfgang Moitzi / SJ Österreich



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen