Follow by Email

Samstag, 12. Oktober 2013

Freiheiten im Netz - in mehr als 50% der untersuchten Länder wurden sie vermindert !

Quelle: netzpolitik.org



Freiheiten im Netz - in mehr als 50% der untersuchten Länder wurden sie vermindert !













Freedom on the Net 2013 Report: 
Weniger Freiheiten, mehr Überwachung, härtere Strafen, stärkere Zensur


Freiheiten im Netz und der freie Zugang zum Netz werden immer stärker 
eingeschränkt. Das zeigt der neuesteFreedom on the Net 2013 Bericht 
Von den 60 untersuchten Ländern haben sich 34 im Vergleich zum Vorjahr 
verschlechtert. Der bericht identifiziert insgesamt zehn Arten von Kontrolle, 
die die Freiheit im Netz und freien Zugang beschränken.


1. Inhalte blockieren und filtern
2. Cyberattacken gegen Kritiker
3. Gesetze die politische oder religiöse Meinungsäußerungen im Netz 
    kriminalisieren
4. Bezahlte Propagandisten um Online-Diskussionen zu beeinflussen
5. Körperliche Gewalt und Mord
6. Überwachung
7. Löschanträge
8. Blockieren von Social Media Plattformen
9. Mittler haftbar machen
10. Internet-Blackouts und Drosselung



Der Report ist zu sehen unter:


F E S D - Fashion educated Social Democracy
Discussion - , Info - , News - , Opinions - MEDIA


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen