Follow by Email

Dienstag, 15. November 2011

Die Krankenkassen übertreffen auch im Jahr 2011 wieder ihr Einsparungsziel

Die Krankenkassen übertreffen auch im Jahr 2011 wieder ihr Einsparungsziel 

via SPÖ - NEWS.service 04.10.2011 / Thema der Woche
siehe auch: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20111004_OTS0157/ministerrat-faymann-oesterreichs-krankenkassen-uebertreffen-sparziele



Statt der 361 Millionen Euro, die die Kassen einsparen müssen, um bis 2013 schuldenfrei zu sein, werden es laut Prognosen sogar 565 Mio. Euro sein. "Wenn es um Sparsamkeit und Reformen geht, müssen wir gerade bei den Krankenkassen besonders viel Einsatz zeigen", betont Bundeskanzler Werner Faymann und stellt fest, dass die erzielten Einsparungen "ein guter Start auf dem Weg zu einer Reform" sind.


Schon im Vorjahr hatten die Krankenkassen die an sie gerichteten Forderungen klar übertroffen. Gesundheitsminister Alois Stöger erklärt, dass die finanzielle Entwicklung der Krankenkassen zeige, dass das Instrument der Finanzziele gut funktioniert und für die Steuerung sinnvoll ist.
Einige Kassen haben sich bereits "ins Plus gedreht", dieser Weg werde fortgesetzt, sagt Stöger. Angesichts der verbesserten Finanzsituation will Stöger auch die "laufenden Verbesserungen im Leistungsrecht" weiter fortsetzen. Da gäbe es einen "klaren Auftrag", sagt Stöger.


SPÖ - News.service 04.10.2011 / Krankenkassenhttp://newsservice.spoe.at/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen