Follow by Email

Sonntag, 19. Februar 2012

Sklave der blinden Mächte der eigenen Wirtschaft !

Leo Trotzki, 1932

"Die gegenwärtige Weltkrise bezeugt in besonders tragischer Weise,
wie sehr der Mensch, der auf den Boden des Ozeans hinabtaucht, in die
Stratosphäre emporsteigt, sich auf unsichtbaren Wellen mit den Antipoden
unterhält, wie sehr dieser stolze und verwegene Gebieter der Natur
Sklave der blinden Mächte der eigenen Wirtschaft bleibt. "

80 Jahre später:
Ersetzt "Wirtschaft" mit "globaler Großkonzernwirtschaft" und "Finanz-Casino" - es hat noch immer oder schon wieder Gültigkeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen