Follow by Email

Samstag, 24. Dezember 2016

Atomwaffen und Wahnsinn ?!? Was ist die Lösung?
















.
Der designierte US-Präsident Donald Trump forderte auf dem Kurznachrichtendienst Twitter den Ausbau des US-Atomwaffenarsenals. Seine Twitter-Nachricht ging um die ganze Welt.

Trump schrieb darin: „Die USA müssen ihre nuklearen Fähigkeiten erheblich verstärken, bis die Welt in Sachen Atomwaffen zur Vernunft kommt.“

Trump antwortete mit seinem Tweet vermutlich auf eine Rede des russischen Präsidenten Wladimir Putin vor einer Versammlung hoher russischer Militärs.

Trumps und Putins offene Diskussion über Atomwaffen unterstreicht, welche ungeheuren Gefahren für die Weltbevölkerung von den zunehmenden geopolitischen Konflikten ausgehen.

Die einzige gesellschaftliche Kraft, die einen katastrophalen Krieg abwenden kann, ist die internationale Arbeiterklasse, die sich in einem gemeinsamen Kampf zusammenschließen muss, um auf den Bankrott des Kapitalismus und des Nationalstaatensystems die einzig fortschrittliche Antwort zu geben.
http://www.wsws.org/de/articles/2016/12/24/pers-d24.html
.
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen