Follow by Email

Sonntag, 25. Dezember 2016

Warum wir oft über das Falsche reden, wenn wir das Richtige sagen wollen

.
Elisabeth Wehling:
Warum wir oft über das Falsche reden, wenn wir das Richtige sagen wollen
.

Steuerparadies, Flüchtlingswelle und schlanker Staat – wie beeinflussen Begriffe unser politisches Denken? Die Neurolinguistin Elisabeth Wehling über Phrasen in der Politik und warum sich die Sozialdemokratie in ihrer politischen Sprache nicht auf die PR verlassen darf.
.
Siehe den Artikel unter:
https://kontrast-blog.at/elisabeth-wehling-warum-wir-oft-das-ueber-das-falsche-reden-wenn-wir-das-richtige-sagen-wollen/
.

.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen