Follow by Email

Mittwoch, 28. Dezember 2016

... Kritik an den Widersprüchen des Liberalismus.


.
.
Soziale Demokratie ist entstanden aus der Kritik an den Widersprüchen des Liberalismus. Sie versteht sich als das soziale Projekt ihrer praktischen Überwindung.
.
Ferdinand Lassalle:
"Weil die Unterschiede im Besitzstand und in den Anlagen der Menschen zur sozialen Ungleichheit führen, ist die „sittliche Idee des (Arbeiter-) Lohnempfängerstandes“, dass die ungehinderte freie Betätigung der individuellen Kräfte durch das Individuum für sich allein noch nicht ausreiche, sondern dass zu ihr in einem sittlich geordneten Gemeinwesen noch hinzutreten müssen:
die Solidarität der Interessen, die Gemeinsamkeit und Gegenseitigkeit der Entwicklung."
.
siehe weiters unter:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen