Follow by Email

Mittwoch, 9. Mai 2012

Ägypten: Frauenrechte schützen!

Quelle: action.amnesty.de


Petition an den ägyptischen Premierminister:

 
 
 
JETZT UNTERZEICHNEN
Sehr geehrter Herr Premierminister,
Frauen haben bei der „Revolution des 25. Januar“ eine wichtige Rolle gespielt und sind Seite an Seite mit Männern auf die Straße gegangen, um gegen die politischen Repressionen und für umfassende Reformen zu demonstrieren. Trotzdem werden sie nach wie vor durch Gesetze und im gesellschaftlichen Leben diskriminiert und von der politischen Neugestaltung des Landes weitgehend ausgeschlossen. So sind sie beispielsweise kaum in politischen Gremien und Institutionen vertreten. 

Ihre Regierung ist durch die Ratifizierung mehrerer internationaler Abkommen, darunter das Übereinkommen zur Beseitigung der Diskriminierung von Frauen (CEDAW), unter anderem dazu verpflichtet, Diskriminierung von Frauen im politischen und öffentlichen Leben zu verhindern und zu beseitigen.

DAHER FORDERE ICH SIE AUF

■ sicherzustellen, dass Frauen an der Gestaltung der Regierungspolitik beteiligt werden, inklusive an der Ausarbeitung einer neuen Verfassung und der Reform von Gesetzen.

■ Frauen dabei aktiv zu ermutigen und es ihnen zu ermöglichen, ein öffentliches Amt zu bekleiden. Bei der Bewerbung um ein öffentliches Amt oder der Ausübung einer öffentlichen Position sollten für Frauen dieselben Ausgangsbedingungen gelten wie für Männer.

■ alle Gesetze, die der Diskriminierung von Frauen Vorschub leisten (wie z. B. Bestimmungen im Personenstandsrecht und Strafgesetzbuch) mit höchster Priorität zu überarbeiten.



Hochachtungsvoll,

---

Unterstützen Sie die Forderungen, die Amnesty an den ägyptischen Premierminister richten wird und unterschreiben Sie unsere Petition!


siehe unter:
http://action.amnesty.de/l/ger/p/dia/action/public/?action_KEY=8448&d=1

Quelle: action.amnesty.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen