Follow by Email

Donnerstag, 31. Mai 2012

Lagardes Eigentor oder " Wie entkomme ich dem Finanzamt? Fragen Sie doch diese Experten!"



Quelle: Eric B.'s Posterous / lostineurope.posterous.com
Wie entkomme ich dem Finanzamt?
Fragen Sie doch diese Experten!

IWF-Chefin Lagarde zahlt keine Steuern.

Als internationale Beamtin ist sie von der Steuerpflicht freigestellt - das Jahresgehalt von 380.000 Euro landet unversteuert in ihrer Tasche.
Dies meldet "Le Monde" unter Berufung auf eine spezialisierte Website.

Lagarde steht nun blamiert da - schließlich hatte sie den Griechen vorgeworfen, sich um ihre Steuerschuld zu drücken und damit selbst schuld an der Misere zu sein!

Zahlt endlich Eure Steuern, statt immer nur rumzujammern
hatte die Französin den Griechen in einem viel beachteten Interview zugerufen. Dies hatte zu einem Proteststurm geführt, obwohl die IWF-Chefin später nachschob, sie habe nicht den kleinen Mann auf der Straße in Athen, sondern vor allem die großen Steuerhinterzieher gemeint. Dennoch hätte sie besser geschwiegen - wer selbst keinen Cent an den Fiskus abführt, sollte nicht mit dem Finger auf andere zeigen!

Ich hatte mich schon gestern über diesen Fauxpas mokiert 
(in meinem Beitrag "Finale Fantasien"). Doch Lagarde steht nicht allein, weit gefehlt. Heute setzte EU-Währungskommissar Rehn noch einen drauf. Er bezeichnete Steuerhinterziehung als "Geißel" für Griechenland. Zwar sei Rehn nicht der Meinung, dass alle Griechen Steuerhinterzieher seien, betonte sein Sprecher in Brüssel. Doch in der Sache stellte sich der Finne damit hinter die Französin.


den ganzen Artikele lesen Sie unter:
http://lostineurope.posterous.com/lagardes-eigentor

Quelle: Eric B.'s Posterous / lostineurope.posterous.com



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen